Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

19. Saisonspiel: ESC-West KL – SC Siegelbach 0:2 (0:0)

Im ersten Spiel nach der Winterpause kam der SCS nur langsam in Tritt, die witterungsbedingt nicht optimalen Platzverhältnisse und die mangelnde Wettkampfpraxis trugen dazu bei. Gegen die neu formierte Truppe des ESC-West mussten wir diesmal auf zahlreiche Stammspieler verzichten, sodass auch wir mit 2 AH-Spielern antraten. Überwiegend mit langen Bällen versuchte unsere Mannschaft in der ersten halben Stunde zum Erfolg zu kommen, echte Torchancen sprangen dabei aber nicht heraus. Erst als Alex Mengele und Benny Leis besser ins Spiel kamen, sah man erste gute Kombinationen, denen auch 2 gute Möglichkeiten durch Alex Rodrigues und Valentin Petrila entsprangen. Beide zielten aber knapp am Tor vorbei. So ging es mit 0:0 in die Halbzeit.
Nach dem Seitenwechsel steigerte sich der SCS und dominierte nun die Partie im Mittelfeld, die Bälle wurden länger in den eigenen Reihen gehalten und so der Gegner mehr zum Laufen gezwungen. In der 61. Spielminute war es dann endlich soweit, Verteidiger Fabian Graf gelang bei einem seiner seltenen Vorstöße mit einem Linksschuss aus 14 Metern die Führung zum 0:1. Der ESC-West stemmte sich nun gegen die Niederlage, aber mehr als ein Flachschuss, den unser Keeper Andy Jakob aber glänzend parierte, sprang nicht heraus. Nach einer Freistoß-Flanke verlängerte Marcus Böse per Kopf zum 0:2 (81.Minute). Der Gegner warf nun alles nach vorne, sodass sich mehrere gute Konterchancen für den SCS ergaben, Benny Wernersbach und Valentin Petrila vergaben aber aus aussichtsreicher Position. So blieb es beim verdienten Siegelbacher Auswärtssieg in einer, über die 90-Minuten betrachtet, Partie auf mäßigem Niveau.

Sponsoren
Weitere Sponsoren