Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

22. Saisonspiel: SC Siegelbach – SV Neuhemsbach 3:2 (2:2)

Der SCS fand anfangs nicht richtig ins Spiel, der Wille die höchste Saison-Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen war aber erkennbar. Viele unnötige Abspielfehler erschwerten einen kontrollierten Spielaufbau und machte es Neuhemsbach leicht die Angriffe abzuwehren. Erst mit Steffen Rudels Pfostenschuss in der 20. Minute begann die Siegelbacher Druckphase. Nach schönem Solo von Thomas Bolzer, legte dieser den Ball herrlich quer und Steffen Rudel schob den Ball unbedrängt zur 1:0 Führung ins leere Tor (21.). Zwei Minuten später erhöhte Lukas Dein per 20m-Flachschuß auf 2:0. Im Anschluss an ein verlorenes Kopfballduell konnte Neuhemsbach aus 5m auf 2:1 verkürzen. In Minute 34 spielte Marcel Fath gekonnt den allein aufs Tor laufenden Lukas Dein frei, seinen Schuss konnte der Gästekeeper aber abwehren. In der 39. Minute parierte unser Torwart Jonas Leis gegen einen Gästestürmer sensationell, musste sich aber 3 Minuten später beim 2:2-Ausgleich geschlagen geben. Mit diesem Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt. Auch in der 2.Halbzeit hatte der SCS Probleme mit der kampfbetonten und zweikampforientierten Spielweise der Gäste. In der 66. Minute hatte Lukas Dein die erneute Führung auf dem Fuß, seine Direktabnahme nach einer Ecke konnte der Gästekeeper im kurzen Eck parieren. Schließlich war es Dominik Göbel, der in der 80. Minute per Kopfballtreffer zum 3:2, auf Flanke von Christopher Marx, für die Entscheidung in diesem Spiel sorgte. Benny Leis hatte nach Zuspiel von Michael Frembs die letzte SCS-Chance dieser Partie, sein Schuss aus 11m ging aber übers Tor. Eine letzte brenzlige Situation kurz vor Spielende entschärfte Jonas Leis, sodass die 3 Punkte trotz einer nur durchschnittlichen Leistung unserer Mannschaft verdientermaßen in Siegelbach bleiben.

Sponsoren
Weitere Sponsoren