Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

24. Saisonspiel: SC Siegelbach – Fatihspor KL 3:0 (1:0)

Trotz verletzungsbedingtem Ausfall von 3 Stammkräften, zeigte der SCS gegen Fatihspor eine überzeugende Leistung über 90 Minuten. In der Anfangsphase hatten Lukas Dein und Jens Jung die Führung auf dem Fuß, in beiden Fällen konnte der generische Torwart noch parieren. Beim 1:0 durch Dominik Göbel mit einem herrlichen Weitschuss in den Torwinkel in der 25. Minute war er aber machtlos. Kurz vor dem Seitenwechsel besaß Jens Jung auf Zuspiel von Thomas Bolzer die Chance zu erhöhen, doch auch diesen Schuss drehte der Gästekeeper um den Pfosten. In der 2.Halbzeit hatte Fatihspor mit einem Fernschuss, der knapp am Tor vorbei strich, ihre erste und einzige echte Torchance des Spiels , SCS-Ersatz-Keeper Georgi Sotirov wirkte von Beginn an sehr sicher, fing Flanken gekonnt ab und machte insgesamt eine starke Partie. In der 50. und 55. Minute scheiterte Lukas Dein mit seine Alleingängen im Abschluss am Gästekeeper, Michael Frembs war es dann schließlich, der auf Zuspiel von Jens Jung, an diesem Tag besten Siegelbacher Akteur, mit dem 2:0 für die Vorentscheidung sorgte. In der 78. Minute vergab Thomas Bolzer auf Querpass von Frembs die nächste Groß-Chance, nach Foul an Lukas Dein verwandelte Kapitän Christopher Marx den fälligen Foulelfmeter zum 3:0. Michael Frembs scheiterte in den Schlussminuten aus aussichtsreicher Position 2x am Gäste-Keeper, der damit eine höhere Niederlage für Fatihspor verhinderte. Spiele gegen Fatihspor waren in der Vergangenheit immer eng und schwierig, diesmal siegte der SCS souverän und hochverdient, und das, obwohl diesmal viele Torchancen, z.T. nach guten Kombinationen und Angriffen, nicht verwertet werden konnten.

Sponsoren
Weitere Sponsoren