Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

28. Saisonspiel: SC Siegelbach – SV Mehlbach 5:0 (3:0)

Gegen den Tabellenletzten aus Mehlbach fand der SCS zunächst überhaupt nicht ins Spiel. Es fehlte zunächst an Aggressivität im Zweikampf und die erforderliche Laufbereitschaft. Erst nach dem 1:0 Führungstreffer durch Jens Jung (25.Minute), der eine Freistoß-Flanke mit der Fußspitze ins Tor lenkte, steigerte sich der SCS. In der 37. Minute vernaschte Andre Wolff seinen Gegenspieler auf außen und passte gekonnt auf den freistehenden Valentin Petrila, der keine Mühe hatte aus 5 Metern das 2:0 für die Hausherren zu erzielen. Andy Georg hatte im Anschluss noch Pech mit seinem Freistoß an die Latte, eine Minute später erzielte Jens Jung, beste Akteur auf dem Feld, mit seinem zweiten Treffer aus 25 Meter die 3:0 Halbzeitführung.
Durchgang zwei begann mit einem Dämpfer für den SCS. Alexander Mengele erhielt in einer unübersichtlichen Szene wegen Nachtretens die rote Karte. Auch in Unterzahl dominierte der SCS weiter die Partie. Sebastian Wolff vergab zweimal aus aussichtsreicher Position, zuerst wurde er vom starken Innenverteidiger Sören Bauer freigespielt, danach bediente Ihn Michael Guggemos mustergültig. Selbiger war es auch, der sich in der 80. Spielminute auf der linken Angriffsseite durchspielte, seine exakte Flanke köpfte Lukas Jakob unhaltbar zum 4:0 ein. In der 85. Spielminute erzielte Mika Nedanov mit einem satten 16-Meter-Schuß den 5:0 Endstand.
Ein hochverdienter Sieg, zumal der SCS auch mit 10 Mann die gesamte zweite Hälfte klar überlegen führte und Mehlbach nur einen gefährlichen Torschuss gestattete.

Sponsoren
Weitere Sponsoren