4. Saisonspiel: SC Siegelbach – SV Ober Olm

Zehn Treffer im ersten Heimspiel

Die Rheinpfalz – Pfälzische Volkszeitung – Nr. 211 – Donnerstag, den 11. September 2014

In der Frauen-Fußball Verbandsliga Südwest schickten die Kickerinnen des SC Siegelbach den SV Ober Olm mit einer herben 0:10-Niederlage wieder nach Hause.

Beim zweistelligen Sieg im ersten Heimspiel unterstrichen die Siegelbacherinnen ihre Ambitionen für die laufende Saison. Dieses Mal klappte auch, was in den ersten beiden Partien nicht so gut gelungen war: Von Beginn an waren die Gastgeberinnen wach und drängten ihren Gegner in die eigene Hälfte. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, in dem über 90 Minuten lang Ober Olm nicht eine Torchance verbuchte. Dennoch stand es zur Pause lediglich 2:0 für den SC Siegelbach. Ein kleines Manko, das Trainerin Tanja Brämer ausmachte: „Die Ausbeute in der ersten Halbzeit war zu wenig. Wir haben viele Möglichkeiten liegen lassen.“

Das war aber auch das einzige, was es zu bemängeln gab, denn ansonsten zeigte sich Brämer hochzufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft. Im zweiten Abschnitt lief es dann besser, und Siegelbach legte acht Treffer nach.

Chiara Müller (4), Franziska Steilen (2), Katharina Mey, Theresa Botzner, Jessica Rubel und Madison Spohr waren die Torschützen. (astx)

Sponsoren
Weitere Sponsoren