4. Saisonspiel: SCS – SG Niederkirchen II 1:1 (1:0)

Die ersatzgeschwächt angetretene Heimelf dominierte die Partie zu Spielbeginn und erzielte in der 15. Minute durch Jan-Erik Schröder per Direktabnahme auf Flanke von Dominik Fuchs die 1:0- Führung. Mitte der 1.Halbzeit wurden die Gäste offensiv stärker und kamen Ihrerseits zu 2 Torchancen, die unser Torhüter Max Brämer aber entschärfen konnte. Zu Beginn der 2. Halbzeit drängte der SCS auf das 2:0, jedoch wurden beste Chancen in Person von Viktor Schopp und 2x Jan Erik Schröder nicht genutzt, darunter auch ein Pfostenschuss. Ab der 75. Minute baute der SCS läuferisch merklich ab, sodass Niederkirchen nun regelmäßig zu Tormöglichkeiten kam. In der 86. Minute hatte der SCS noch Glück, als Max Brämer per Fußabwehr noch glänzend parieren konnte, doch in der Schluss-Minute passierte das, was sich minutenlang anbahnte, Niederkirchen erzielte mit dem letzten Angriff den 1:1 – Ausgleich (90.). Siegelbach vergab leichtfertig einen möglichen Sieg gegen spielerisch deutlich unterlegene, aber kämpferisch stärkere Gäste und hat somit erstmal den Anschluss an die Tabellenspitze verloren.

Sponsoren
Weitere Sponsoren