6. Saisonspiel: SC Siegelbach – TUS Schmalenberg 3:0 (1:0)

Am 6.Spieltag der Saison traf der SCS auf Schmalenberg. Nach anfänglichem Abtasten übernahm der SCS die Initiative und dominierte die Anfangsphase. In der 15.Minute vergab Kai Knissel die bis dahin größte Torchance, als er freistehend am leeren Tor vorbeischoss. Michael Frembs machte es 10 Minuten später besser, er köpfte nach schöner Flanke von Daniel Specht zur 1:0 Führung ein.
Die Gäste aus Schmalenberg kamen gegen Ende der 1.Halbzeit besser ins Spiel, so musste unser Torhüter Andy Jacob einen gefährlichen Schlenzer parieren, in der 45.Minute trafen die Gäste per Freistoß nur die Latte. Die 2.Halbzeit begann mit einem fußballerischen Leckerbissen. Der einheimische Torjäger Daniel Specht startete in der gegnerischen Hälfte einen Alleingang, umkurvte 5 Gegenspieler und schob cool zum 2:0 ein. In der 65.Minute hatte der SCS mit einem Lattenknaller von Jens Jung Pech, zumal auch der Nachschuss des eingewechselten Mihail Nedanov aus kurzer Distanz übers Tor ging. Ein mehr als zweifelhafter Foulelfmeter bot Schmalenberg die große Chance auf den Anschlusstreffer, doch unser Torhüter Andy Jacob ahnte die Ecke und wehrte den Strafstoß glänzend ab. Die Schlussphase des insgesamt guten Spiels gehörte dann wieder dem SCS. Kapitän Jens Jung krönte seine gute Leistung mit dem Treffer zum 3:0, was gleichbedeutend mit dem Endstand war. Somit war der 3. Saison-Sieg, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, unter Dach und Fach.

Sponsoren
Weitere Sponsoren