Auswärtsniederlage der 1. Frauenmannschaft beim 1.FFC Montabaur

Unsere 1. Frauenmannschaft musste
am Sonntag eine bittere Auswärtsniederlage beim 1. FFC Montabaur hinnehmen (4:2).

Die Frauen präsentierten sich über 90 Minuten weitaus besser als beim letzten Auswärtsspiel in Bad Neuenahr.
Bereits in der 1. Halbzeit glänzte der SCS mit einigen schönen Spielzügen und guten Einzelaktionen, die meist durch das überharte Einsteigen des Gegners unterbrochen wurden.
In der 18. Minute dann ein Angriff des 1. FFC Montabaur über Schmitt, die aus 16 Metern das Leder zum 1:0 im Tor unterbringen konnte.
Kurze Zeit später dann ein schöner Spielzug des SCS über Zimmermann, Braun und Hochstetter, die schließlich zum 1:1 vollendete (23. min).⚽️
Kurz vor der Pause dann der nächste Rückschlag für den SCS. Ein Fehlpass im Spielaufbau führte ca. 25 Meter vorm Tor des SCS zum Ballgewinn des 1. FFC Montabaur. Dann ging es schnell, Montabaur spielte den Ball in die Schnittstelle der SCS Abwehr, Päulgen tauchte alleine vor Assel auf und schob die Kugel zur 2:1 Führung ins Tor (37. min).
In der 2. Halbzeit drängten die Gäste auf den Anschlusstreffer, ließen aber auch immer wieder durch Unachtsamkeiten in der Defensive oder durch unnötige Fehlpässe im Spielaufbau Chancen für die Heimmannschaft zu. Das Spiel gewann immer mehr an Härte, doch der Schiedsrichter versäumte es konsequent durchzugreifen.
In der 55. min setzte sich Zimmermann im Strafraum gegen mehrere Spielerinnen durch, wurde gefoult und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß für den SCS. Die erfahrene Zimmermann schnappte sich die Kugel und netzte zum 2:2 ein.⚽️⚽️
Die Hoffnung der Siegelbacher ein oder vielleicht sogar drei Punkte mit nach Hause zu nehmen war nun groß. Doch bereits in der 62. Minute gelang Montabaur durch eine unglückliche Ballabwehr des SCS aus knapp 5 Metern die 3:2 Führung.
Auch jetzt schien noch genug Zeit um den Rückstand aufzuholen. Siegelbach versuchte weiter nach vorne zu spielen, doch der Mannschaft gelang es nicht den so wichtigen Ausgleich zu erzielen. In der 72. Minute machte Bange vom 1. FFC Montabaur dann mit einem Kopfballtor den Sack zu und markierte das 4:2 für die Heimmannschaft.

❗️Jetzt gilt es die Woche vor Ostern weiter hart zu arbeiten, denn bereits am Ostersamstag empfängt die 1. Frauenmannschaft den FC Bitburg um 18.00 Uhr auf heimischem Boden❗️

Aufstellung: Assel – Körbel, Jung C., Müller, Braun – Zimmermann, Neumann (70. Geib), Haag, Jung L. (82. Ertunc) – Hochstetter, Klinck (46. Olsen)

Besucherzahlen seit 04.09.2014
  • 237661Seitenaufrufe gesamt:
  • 92006Besucher gesamt:
Sponsoren
swk
lotto-partner
sskkl
demando
karlsberg
fkhorn
kskkl
Weitere Sponsoren