Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

Spielberichte 1. Frauenmannschaft 18/19

🔵⚪️Unsere Frauen holen am Wochenende einen Punkt gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Südwest🔵⚪️

➡️SC Siegelbach – SG 99 Andernach 0:0⬅️

Die Devise des SC Siegelbach lautete auch hier wieder: defensiv kompakt stehen, wenig zulassen und nach vorne Nadelstiche setzen.

Die Mannschaft unter Trainer Jesse Schaaf war bereit alles in die Waagschale zu werfen um diesmal, mit etwas mehr Glück als vergangene Woche, wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg einzufahren.

Von Beginn an schoben unsere Frauen die Räume gut zu, sodass sich für die Gäste nur wenige Anspielstationen nach vorne ergaben. Bis zur Halbzeitpause war es zweimal das Aluminium, das die Siegelbacher im Spiel hielt. Doch bis auf diese Möglichkeiten fiel Andernach nach vorne wenig ein.

In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste etwas mehr auf, unsere Frauen taten sich schwerer die Zweikämpfe zu gewinnen und ließen den Gästen teilweise zu viel Platz. Doch auch diese Phase des Spiels überstanden die Siegelbacher. Anica Neumann hatte sogar den Führungstreffer auf dem Fuß, als sie aus ca. 25 Metern abzog, doch die Torhütern der SG 99 Andernach konnte den Ball in letzter Sekunde an die Latte lenken.

➡️Aufgrund der starken Mannschaftsleistung holen unsere Frauen verdient einen Punkt gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Südwest. Diesmal war das Glück auf unserer Seite und wir wurden für unsere gute Leistung belohnt. Ein wichtiger Punkt im Kampf gegen den Abstieg und ein weiterer Schritt nach vorne💪🏻💙

#nurderscs
#gemeinsamstark
#einzielklassenerhalt #punktgewinngegendenspitzenreiter

Siegelbach holt einen Punkt in Simmern

🔵⚪️Unsere Frauen holen einen Punkt beim Auswärtsspiel in Simmern⚪️🔵

➡️SV Holzbach – SC Siegelbach 1:1⬅️

Wieder mussten die Siegelbacher ein frühes Gegentor hinnehmen. Bereits in der 2. Minute entschied der Unparteiische auf Freistoß aus halbrechter Position für die Hausherrinnen. Der Freistoß flog quasi in Zeitlupe in den Strafraum des SC Siegelbach und landete vor den Füßen einer Spielerin des SV Holzbach, die den Ball zum 1-0 einnetzte.

In der 1. Halbzeit tat sich unsere Mannschaft sichtlich schwer mit der aggressiven und ruppigen Spielweise der Heimmannschaft, die Zweikämpfe wurden nicht immer zu 100% angenommen. Klare Torchancen blieben in dieser Phase des Spiels auf beiden Seiten Mangelware, das Spielgeschehen fand hauptsächlich zwischen den beiden 16ern statt. Dementsprechend ging es auch mit 1-0 in die Halbzeitpause.

Nach der Pause zeigten die Siegelbacher Frauen, dass sie bereit waren die harte Spielweise des SV Holzbach anzunehmen. Wichtige Zweikämpfe wurden gewonnen und dadurch Chancen zum Ausgleichstreffer herausgespielt.

In der 66. Minute dann der Pfiff des Unparteiischen, Elfmeter für den SC Siegelbach. Maja Metzger trat an und verwandelte zum 1-1 für unsere Mannschaft.⚽️
Wenige Minuten später eine riesen Chance zum Führungstreffer für den SC Siegelbach: Laura Braun tauchte alleine vor der Torfrau auf, die den Ball jedoch parieren konnte.

➡️➡️Alles in allem war es vor allem in der 2. Halbzeit eine kämpferisch starke Leistung unserer Mannschaft, die mit großer Moral überzeugte und trotz dem frühen Rückstand zurück ins Spiel fand. Wir sind zuversichtlich, dass die harte Arbeit bald mit dem ersten Dreier der Saison belohnt wird.💪🏻💙

🔜Nächsten Sonntag, den 14.10.2018, reisen unsere Frauen nach Mainz zum Dritten der Regionalliga Südwest, dem TSV Schott Mainz. Anstoß der Partie ist bereits um 13.15 Uhr.

#nurderscs #familie #gemeinsamstark #einerfüralleallefüreinen #mitkampfundleidenschaft

Siegelbach verliert daheim unglücklich gegen Bitburg

🔵⚪️Unsere 1. Mannschaft verliert ihr Heimspiel gegen den FC Bitburg mit 0:1.⚪️🔵

Bitburg startete besser in die Partie, unsere Frauen taten sich in der Anfangsphase sichtlich schwer ihr gewohntes Spiel aufzuziehen. Was unter anderem auch an der robusten Spielweise der Gäste lag.
In der 14. Minute dann das Tor für den FC Bitburg.
Nach dem Rückstand fanden unsere Frauen immer besser ins Spiel, spielten sich bis zur Halbzeit einige Chancen heraus, die zum Ausgleich hätten führen müssen.
In der 2. Halbzeit waren es dann die Siegelbacher, die das Spiel immer mehr dominierten. Doch auch heute war das Glück nicht auf unserer Seite, am Ende der Partie müssen wir uns mit 0-1 geschlagen geben und stehen mit leeren Händen da.

➡️Ein Kompliment an unsere Mannschaft, die heute wieder gezeigt hat, dass sie spielerisch und körperlich in dieser Liga mithalten kann. Irgendwann ist das Glück auch auf unserer Seite 🙏

#köpfenachoben #staystrong #nurderscs #zusammenhalt #hoffnung

Bittere Niederlage gegen den TuS Wörrstadt

🔵⚪️Unsere 1. Frauenmannschaft verliert ihr Auswärtsspiel in Wörrstadt mit 1:0.⚪️🔵

Die Witterungsbedingungen waren alles andere als gut, die starken Windböen brachten beiden Mannschaften von Beginn an Schwierigkeiten.
In der 1. Halbzeit waren es unsere Frauen, die mit Rückenwind in die Partie starteten und so einen kleinen Vorteil gegenüber dem TuS Wörrstadt hatten. Zimmermann traf bereits nach wenigen Minuten per Kopf, doch der Schiedsrichter entschied auf Abseits.
Der SCS hatte in der 1. Halbzeit mehr vom spiel, kreierte sich einige Chancen heraus, doch leider ohne den wichtigen Führungstreffer zu erzielen.
Nach der Halbzeitpause war es dann der TuS Wörrstadt, der mit dem Wind im Rücken spielte. Trotz der enormen spielerischen Schwierigkeiten, die der starke Wind mit sich brachte, ließen die Siegelbacher hinten wenig zu.
Wieder sollte ein Standard unseren Frauen die Hoffnung auf einen Punktgewinn nehmen.
In der 92. Minute verwandelt Jessica Wissmann einen Freistoß aus ca. 18 Metern direkt zum 1:0 Endstand der Partie.

➡️Eine bittere Niederlage, die es nun abzuhaken gilt. Die Köpfe müssen nach oben, denn ab morgen gilt die volle Konzentration und Vorbereitung dem nächsten Saisonspiel gegen den FC Bitburg (30.09.2018, 13 Uhr in Siegelbach).

#esgehtimmerweiterscs #köpfenachoben #allezusammen

1. Frauenmannschaft verliert Kerwespiel mit 1:3

🔵⚪️Auch unsere 1. Frauenmannschaft verliert ihr Kerwespiel gegen den TuS Issel. Am Ende der Partie musste sich der SCS mit 1:3 geschlagen geben.⚪️🔵

Bereits nach 3 Zeigerumdrehungen die erste Fehlentscheidung des Unparteiischen: Freistoß für die Gäste ca. 18 Meter vorm Tor des SC Siegelbach. Lara Ballmann trat an und verwandelte souverän zum 1:0 für Issel.

Von da an waren es unsere Frauen, die dem Spiel ihren Stempel aufdrückten und sich mit schönem Kombinationsfussball einige hochkarätige Chancen herausspielten.
Laura Jung versuchte es aus der Distanz, traf aber nur die Latte. Der Abpraller landete vor Lena Zimmermanns Füßen, die in dieser Situation nur knapp das Tor verfehlte. Kurze Zeit später erneut die Chance zum Ausgleich durch Anica Neumann. Mittlerweile wäre ein Unentschieden mehr als verdient gewesen.
In der 22. Minute dann der ersehnte Ausgleich durch Lena Zimmermann, die per Ecke zum
1:1 traf ⚽️.

Nach der Halbzeitpause verflachte das Spiel, beide Mannschaften investierten weniger nach vorne. In der 72. Minute waren es wieder die Gäste, die nach einem Standard jubeln konnten (1:2). Nach 88 Minuten dann durch ein unglückliches Eigentor die Entscheidung des Spiels, 1:3 für den TuS Issel.

➡️Ein Spiel aus dem unsere Mannschaft viel positives mitnehmen kann, auch wenn man am Ende mit leeren Händen da steht.
Nun liegt eine weitere Trainingswoche vor uns, in der wir hart an uns arbeiten werden, um dann am kommenden Wochenenden in Wörrstadt Punkten zu können.💪🏻🔵⚪️💪🏻

#nurderscs #immerweiter #köpfenachoben #gemeinsamstark

Siegelbach verliert Derby gegen Speyer

🔵⚪️Unsere 1. Frauenmannschaft verliert am Wochenende ihr Heimspiel gegen den FC Speyer 09 mit 2:1.⚪️🔵

Bereis in der 8. Minute gelang den Gästen aus Speyer die Führung durch Büsra Kuru.
Danach war es unsere Elf, die das Spiel an sich riss. Es dauerte bis zur 27. Minute bis Lena Zimmermann das wichtige 1:1 erzielte.⚽️
In der 60. Minute dann ein Standard für den FC Speyer 09. Unsere Frauen konnten in dieser Situation den Ball nicht aus der Gefahrenzone befördern und so war es Nathalie Blaschke die zum 2:1 für die Gäste traf.

Eine bittere Niederlage für das Team unter Trainer Jesse Schaaf. Die Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und wollte den ersten 3er der Saison einfahren. Mit nun lediglich einem Punkt aus 3 Partien steht das Kerwespiel am Sonntag, den 16.09.2018, vor der Tür. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr zu Hause in Siegelbach.

#immerweiter #einziel #nurderscs #einerfüralleallefüreinen

Auswärtsniederlage des SC Siegelbach gegen den SC 13 Bad Neuenahr

🔵⚪️Unsere Frauen verlieren das gestrige Auswärtsspiel beim SC 13 Bad Neuenahr mit 3:1 (1:1).⚪️🔵

In der Anfangsphase war es die Heimmannschaft, die das Spielgeschehen bestimmte.
So kam es, dass Celina Mäder in der 16. Minute nach einem individuellen Fehler einer Siegelbacher Spielerin frei vorm Tor auftauchte und den Ball zum 1:0 einnetzen konnte.
Nur 5 Minuten später das 1:1 für unsere Frauen durch einen Weitschuss von Laura Jung, bei dem die Torfrau des SC 13 alles andere als gut aussah.⚽️
Nach der Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichener.
In der 64. Minute dann der erneute Rückschlag für den SCS, Lena Heinrichts trifft zum Führungstreffer für den SC 13 Bad Neuenahr (2:1).
Die Siegelbacher versuchten in der folgenden Spielzeit immer wieder nach vorne zu spielen, um den wichtigen Ausgleichstreffer zu erzielen, blieben jedoch ohne Erfolg.
In der 82. Minute war es Celina Mäder, die den Sack für die Heimmannschaft zu machte und zum 3:1 traf.

➡️Alles in allem war es eine kämpferisch starke Leistung unserer Frauen, auf der wir aufbauen können. Jetzt gilt die Konzentration dem Spiel gegen den FC Speyer, das am Sonntag, den 02.09.2018, daheim in Siegelbach stattfindet. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.‼️

#nurderscs #gemeinsamsindwirstark #einziel

SC Siegelbach holt verdient einen Punkt gegen den 1.FFC Montabaur

🔵⚪️Unsere Frauenmannschaft holte im ersten Saisonspiel der Regionalliga Südwest gegen den 1. FFC Montabaur einen Punkt. Am Ende der Partie stand es 2:2 (1:2).⚪️🔵

Der SCS startete gut in die Partie, bereits nach einer Minute konnte Zimmermann nach schönem Freistoß von Müller den Ball zur 1:0 Führung einnetzen.⚽️
In der 37. Minute gelang den Gästen nach einem Freistoß der Ausgleich (1:1). Nur eine Minute später erneut ein Standard für den 1. FFC Montabaur, der zur Führung der Gäste führte (1:2).
Kurz vor Schluss (87. Minute) holte Zimmermann im gegnerischen 16er zum Schuss aus, wurde von einer Gegenspielerin geblockt, der Abpraller rollte direkt vor die Füße von Jung, die aus halb rechter Positon aus 20 Metern zum verdienten Ausgleich traf (2:2).⚽️⚽️

Am Ende der Partie gehen wir mit einem Punkt vom Platz, der sich jedoch durch den späten Ausgleichstreffer wie ein „Sieg“ für uns anfühlt.
In einem hart umkämpften und zweikampfbetonten Spiel präsentierte sich der SCS willensstark bis zur letzten Minute.
Weiter so, Mädels 💪🏻💙⚽️

#nurderscs #gemeinsamsindwirstark

🔵⚪️Eine weitere positive Nachricht:
Unsere Spielerin Maja Metzger, die sich im Mai 2017 im Verbandspokalfinale eine schwere Verletzung zuzog, feierte nach ca. 15 Monaten ihr Comeback.
Maja, herzlichen Glückwunsch zu deinem Comeback! Wir wünschen dir alles erdenklich Gute für die Saison 🙏🍀 ⚪️🔵

Eröffnung Saison 2018/19

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen.

Frauen und Männer sind bereits mitten in ihren Vorbereitungen um bei den jeweiligen

Saisoneröffnungsspielen fit zu sein.

Trainingstermine:

Frauen: jeweils Montag, Mittwoch und Freitag ab 19:00 Uhr

Männer: jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 19:15 Uhr

Auch sind bereits Vorbereitungsspiele vereinbart, so haben die Männer bereits ihr erstes

Vorbereitungsspiel hinter sich (leider 2:4 gegen Reichenbach 2 verloren); weitere Spiele:

Samstag, 21.07.2018 um 15:00 Uhr gegen SG Münchweiler

Mittwoch, 25.07.18   um  19:15  Uhr gegen Kohlbachtal

Sonntag, 20.07.2018 um 15:00 Uhr gegen Mackenbach 2

Sollten noch weitere Spiele veeinbart werden, erfolgt Info auf der Webseite. Das erste Meisterschaftsspiel bestreiten wir dann am  Sonntag, 12.08.2018 um 15:00 Uhr in Göllheim. Das erste Heimspiel findet dann am 19.08.2018 um 16:00 gegen TSG 2 statt.

Bei den Frauen sind die exakten Termine noch nicht bekannt, ein erster Test ist für den  Freitag, 27.07.2018 geplant (Niederkirchen aus VL Saarland). Weitere Spiele und Termine werden noch bekannt gegeben.

Das erste Meisterschaftsspiel in der RL Südwest findet am Sonntag, 19.08.2018 um 14:00 Uhr gegen Montabaur statt.

 

Neuzugänge bzw. Abgänge (Kaderveränderungen) werden in den nächsten Tagen unten den Infos Abteilungen bekannt gegeben.

 

Heinrich Graf

Frauen bleiben in der Regionalliga in Saison 2018/19

Nach der neuen Klasseneinteilung mit einer künftigen 14-er Staffel verbleibt unsere 1. Frauenmannschaft auch in der Saison 2018/19 in der Regionalliga.

 

Eine spannende Saison mit ehemaligen Bundesligamannschaften kommt auf unsere junge Truppe zu. Wir sind jedoch optimistisch, dass im letzten Jahr die notwenige Erfahrung gesammelt wurde, was auch die bessere Rückrunde schon zeigte und drücken dem neuen Trainer Jesse Schaaf und seinem Team fest die Daumen.

 

 

Sponsoren
Weitere Sponsoren