Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

Pokal: Wörrstadt – SCS I 1:5

SCS-Frauen im Pokal-Halbfinale

 

Am vergangenen Donnerstag bestritten die Fußballerinnen des SC Siegelbach ihr drittes Spiel im Verbandspokal Südwest. Zu Gast war das Team des Cheftrainers Roland Druck beim Ligakonkurrenten TuS Wörrstadt, wo es mit einem klaren 5:1-Sieg ins Halbfinale einzog. „Wir waren von der ersten Minute an druckvoll und zielstrebig“, lobt der SCS-Trainer seine Spielerinnen. Zu Recht, denn sein Team zeigte über das gesamte Spiel hinweg eine starke Leistung. Schon früh präsentierte es sich torhungrig, machte mächtig offensiven Druck. So dauerte es nicht lange, ehe Josi Heer bereits nach fünf Minuten zur 1:0-Führung einschob. Auch weiterhin hielten die Gäste das Tempo hoch, wollten unbedingt nachlegen und früh das Spiel für sich entscheiden. Immer wieder fanden sie Lücken in der Wörrstädter Abwehrkette, doch kam der letzte Querpass oft nicht an. Erst kurz vor der Halbzeit konnten die Siegelbacherinnen Sina Zelt und Katharina Rheinheimer mit einem Doppelschlag auf 2:0 (41.) und 3:0 (45.) erhöhen. Hälfte zwei begann wie die erste endete. Nach einem schönen Spielzug erzielte Josi Heer mit ihrem zweiten Treffer das 4:0 (63.). Nur wenig boten die Hausherrinnen im Spiel nach vorne, und nur selten fand das Spiel in der Hälfte des SCS statt. Durch einen Konter verkürzte Wörrstadt jedoch zwanzig Minuten vor Schluss auf 1:4. Den Schlusspunkt setzte die Stürmerin Julia DiGrazia (76.) mit einem Traumtor aus 20 Metern zum 5:1-Sieg. Am Sonntag (14 Uhr) bestreiten die SCS-Damen die vorletzte Regionalliga Partie der Saison 2015/16. Zu Gast sind sie beim Drittplatzierten SC 2013 Bad Neuenahr.

Sponsoren
Weitere Sponsoren