Remis auf roter Erde

➡️SG Thaleischweiler-Fröschen – SC Siegelbach II 2:2⬅️
Remis auf roter Erde.
Nicht nur das ungewohnte Geläuf machte unserem Team zu schaffen, sondern auch die Gegner, die praktisch nur in Form von hohen Bällen am Spielgeschehen teilnahmen. Die Siegelbacher dominierten, versuchten den Ball in den eigenen Reihen zu halten und offensiv Akzente zu setzten. Unsere Offensivbemühungen wurden meist von defensiven Gegnern unterbunden und am Ende kassierten wir den 1-0 Rückstand.
Zehn Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Krehbiel nach Vorarbeit von Hochstetter den lang ersehnten Ausgleich (55. Minute⚽). Den Zuschauern bot sich über weite Strecken ein Spiel auf ein Tor. Die Gäste drängten die Heimelf tief in deren Hälfte und konnten durch einen direkt verwandelten Freistoß von Mock in Führung gehen (65. Minute⚽). In der Folgezeit war man zwar die spielbestimmende Mannschaft, brachte den erhofften Sieg aber nicht über die Zeit. Die SG erzielte in der 83. Minute den Ausgleichstreffer.
Der Fokus liegt nun auf der Vorbereitung für das Pokalhalbfinale. Am kommenden Wochenende sind wir in der Liga spielfrei und unterstützen unsere Erste beim Heimspiel am Sonntag

Sponsoren
Weitere Sponsoren