Spiel bei Schott Mainz und Halbfinal-Vorschau

Siegelbacherinnen mit Halbfinal-Heimrecht und Sieg in Mainz

Am Donnerstag um 14 Uhr empfangen die Fußballerinnen des  SC Siegelbach im Halbfinale des Frauen-Verbandspokals Südwest den Regionalligisten FFV Fortuna Göcklingen an.„Wir wollen natürlich ins Endspiel kommen. Es wäre ein schöner Bonus für eine bisher super Saison und schön, einmal das Finale zu erreichen. Aber Priorität hat ganz klar die Meisterschaft“, sagte der neue Trainer Roland Druck. Alisa Schippe muss erneut passen, und Julia Di Grazia zog sich im Ligaspiel beim jüngsten 7:0 eine Zerrung zu.   In der Partie bei Mainz II trafen: Chiara Müller (31.), Franziska Steilen (36.), Müller (42.), Steilen (54.), Lena Zimmermann (66.), Kathrin Leiner (69.) und Katharina Reinheimer (77.). Ein erfolgreicher Einstand von Trainer Druck. Durch das 0:1 des Aufstiegskonkurrenten FC Speyer bei Breitenthal/Mackenrodt stehen die Siegelbacherinnen kurz vor dem Verbandsliga-Titel.
Sponsoren
Weitere Sponsoren