Anfahrt
Adresse Sportplatz
Sportheimstraße 33
67661 Kaiserslautern

Postanschrift
Im krummen Rain 4
67661 Kaiserslautern

1.Spieltag: Münchweiler – SCS II 0:4

Nach fast 8 Wochen Vorbereitung war die Vorfreude auf unser erstes Meisterschaftsspiel in der Landesliga sehr groß. Obwohl die Mannschaft durch Urlaub und verletzungsbedingten Ausfällen noch nicht komplett zur Verfügung stand, sind wir sehr hoffnungsvoll zum Tabellensechsten der vergangenen Runde gefahren.

Von Beginn an war unser Team die spielbestimmende Mannschaft und konnte auf dem tollen Rasenplatz in Münchweiler ihre läuferischen Vorteile ausspielen. Die Abwehrreihe verlagerte das Spiel ständig in die Breite und zwang so den Gegner immer wieder, bei großer Hitze, weite Wege zu gehen. Zwangsläufig ergaben sich Torgelegenheiten von denen unsere sehr schnelle Stürmerin Ebony Madrid bereits in der Anfangsphase zwei nutzen konnte. Nach einem Doppelschlag in der 7. und 10. Minute durch Eby hatte die Mannschaft so richtig Spaß am Spiel und bereits in der 20. Minute konnte abermals Eby nur durch ein klares Foul im Strafraum gebremst werden! Den fälligen Strafstoß konnte Melanie Pletsch sicher zum 3:0 verwandeln. Die wegen der hohen Temperaturen eingelegte Trinkpause nach 22 Minuten hat unsere Mannschaft dann etwas aus dem Rhythmus gebracht, ohne weitere große Torchancen ging man dann in die Pause. Nach der Pause setzten, wie in der Pause besprochen, unsere Mädels den Gegner sofort unter Druck, eroberten den Ball sehr schnell und konnten direkt die erste Torgelegenheit durch unsere super aufgelegte Eby nutzen! (46. Minute) Das dieses 4:0 bereits der Endstand sein würde hätten Roland und ich zu diesem Zeitpunkt sicher nicht gedacht! Aber im weiteren Verlauf wurden unzählige Torchancen ausgelassen und der nie aufsteckende Gegner konnte durch großen Kampf und eine sehr gute Torhüterin einige aussichtreiche Gelegenheiten vereiteln.

Für den Anfang hat unsere Mannschaft das sehr gut gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste Aufgabe!

Gefühlte 80% Ballbesitz, bei einer zugelassenen Torchance und sehr hohen Temperaturen, 4:0 Auswärts gewonnen, tolle Leistung !!!

 

Gespielt haben: Josie Heer, Leonie Seyfert, Alisa Reh (Spielführer), Marie Assel, Kristen Press, Lea Locher, Charlotte Wilding, Alina Meta, Melanie Pletsch, Kathi Körbel, Ebony Madrid, Diana Zaft, Vivien Waldhof

 

Nächstes Spiel am Samstag, den 05.09.15 um 18.00 Uhr in Siegelbach gegen Marnheim II.

Sponsoren
Weitere Sponsoren