5. Saisonspiel: Dienheim – SC Siegelbach

Kerwestimmung in Siegelbach

Die Rheinpfalz – Pfälzische Volkszeitung – Nr. 218 – Freitag, den 19. September 2014

In der Fußball-Frauen-Verbandsliga Südwest wurden die favorisierten Kickerinnen des SC Siegelbach im Spiel beim Aufsteiger Sportfreunde Dienheim ihrer Rolle voll gerecht. Mit 10:0 deklassierte der SCS seinen Gegner. Allein Chiara Müller steuerte fünf Treffer bei.

Von Beginn an stimmte die Einstellung der Siegelbacherinnen, die Dienheim nicht unterschätzten und sofort engagiert zu Werke gingen. Auch deshalb, weil die Gastgeber mit zwei knappen Niederlagen und zwei Unentschieden nur schwer einzuschätzen waren. Es entwickelte sich ein Spiel in eine Richtung, bei dem die meisten Aktionen in der Hälfte der Sportfreunde stattfanden. Die arbeiteten dennoch gut gegen den Mann, gingen jedoch hart in die Zweikämpfe.Bei einem verletzte sich Julia Di Grazia am Knie. „Wir hoffen, dass es keine schwere Verletzung ist und wir uns den Sieg nicht teuer erkauft haben. Das bleibt ein Wermutstropfen, denn ich bin mit meiner Mannschaft hoch zufrieden“, zeigte sich SCS-Trainerin Tanja Brämer glücklich und betrübt zugleich. Aufgrund der einseitigen Partie stand es durch jeweils einen Doppelpack von Chiara Müller und Daniela Haake zur Pause bereits 4:0. Danach legte die Gäste durch Jessica Rubel, Franziska Steilen (2) und Chiara Müller (3) sechs weitere Tore nach.

Am Samstag (Anpfiff 18.30 Uhr) bekommen es die Fußballerinnen des SC Siegelbach in ihrem Kerwespiel mit dem 1. FFC Niederkirchen II zu tun. Ein Team, das immer schwer einzuschätzen ist, da die erste Mannschaft des 1. FFC in der Zweiten Bundesliga spielt. Es hänge also immer davon ab, ob sie auf Spielerinnen aus der ersten Mannschaft zurückgreifen, so SC-Trainerin Tanja Brämer.

Dennoch haben die Siegelbacherinnen gute Chancen, die Partie zu gewinnen, auch weil im Kerwespiel immer besondere Motivation herrscht. Auch dieses Mal kann Tanja Brämer, was den Kader betrifft, aus dem Vollen schöpfen. Nur hinter dem Einsatz von Julia Di Grazia steht aufgrund ihrer Knieverletzung noch ein Fragezeichen. (astx)

Sponsoren
Weitere Sponsoren