Siegelbach lässt Chancen liegen

➡️ASV 1910 Winnweiler – SC Siegelbach II 0:0⬅️
Tor wie vernagelt
In einem einseitigen Spiel schaffte es der SC aus Siegelbach nicht, die hochkarätigen Chancen zu nutzen.
Im ersten Durchgang der Partie waren die Gäste zwar überlegen, Torchancen blieben jedoch Mangelware. Zu selten schaffte man es, gefährlich in den Strafraum einzudringen und so kam es, dass Distanzschüsse die einzige Gefahr für das gegnerische Gehäuse darstellten.
Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern ein anderes Bild. Fast im Minutentakt erspielte sich der SCS Torchance um Torchance, doch sie blieben ungenutzt. Die Heimelf schaffte es kaum noch über die Mittellinie, verteidigte aber konsequent und die gut aufgelegte Torhüterin verhinderte den längst überfälligen Führungstreffer.
Kompliment an dieser Stelle an unseren Defensivverbund, der nahezu jedes Kopfballduell und auch sämtliche Zweikämpfe, vor allem in der zweiten Halbzeit, gewann.
Am Ende bejubelte Winnweiler den Punktgewinn. Die Mannschaft aus Siegelbach bleibt auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen, muss sich allerdings die Vergabe zahlreicher aussichtsreicher Chancen vorwerfen.
🔝Besser machten es die Teamkolleginnen in Issel. Sie sicherten sich wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Glückwunsch von uns!🔝💙🎉💪
🔜Am Samstag empfangen wir den TuS Landstuhl/Mittelbrunn. Anstoß ist um 18 Uhr auf heimischem Boden in Siegelbach❗

Sponsoren
swk
lotto-partner
sskkl
demando
karlsberg
fkhorn
kskkl
Weitere Sponsoren